Kummerfelder SV gewinnt Auftaktspiel gegen THCC.

KSV vs THCC vom 14 April 2019

Holpriger Start in die Saison, die Roten gewinnen das Auftakts-spiel gegen THCC aus Hamburg..
Harte Arbeit nennt man sowas, beim eiskalten Wetter gefühlte -10 Grad, und Regenschauer war es für beide Mannschaften schwer zu spielen.
Trotzdem eine starke Bowling Performance der Jungs, bowlen die Gäste komplett bei 159 Runs aus, herausragend Izatullah Dawlatzai mit 6 Wickets.
Starker Start der Gäste aus Hamburg, mit den Kapitän Cam als Opener, erst nach 79 Runs fällt das erleichternde Wicket vom bis dato starken Kapitän – danach hatten die Roten das Spiel in der Hand.
Was am Ende beim THCC passierte, war der Start der Kummerfelder – gleich am Anfang verlor man 5 Wickets und plötzlich stand es 40-5 , und die Hamburger waren auf der Siegerstrasse.
Doch unser Nationalspieler Izatullah Dawlatzai hatte was dagegen gemeinsam mit Faruq Arabzai schafft er eine starke und spiel entscheidende Partnership von 80 Runs – bis er selbst mit 59 Runs ausschied.
Doch am Ende wurde es wieder spannend, als auch noch Faruq (Neuzugang aus Hannover) mit 21 Runs ausschied, der eine Klasse Partie machte.
Kapitän Hassan Waseem und Asad Dawodkhel nahmen später das Ruder in die Hand und sicherten den Sieg für die Kummerfelder. Asad erreichte durch seine starke Leistung 19 wichtige Runs.
Herzlichen Glückwunsch, an Izatullah Dawlatzai für den Man of the Match.
die Leistung muss besser werden, auch wenn heute 2 wichtige Spieler gefehlt haben(Musaddiq & Sultan) .
***
Bumpy start to the season, the Red win the opening game against THCC from Hamburg ..
Hard work is what you call it, in cold weather it felt -10 degrees, and rain was hard for both teams to play.
Nevertheless, a strong bowling performance of the guys, the guests complete a total of 159 runs, outstanding Izatullah Dawlatzai with 6 wickets.
Strong start of the guests from Hamburg, with the captain Cam as opener, only after 79 runs fall the facilitating wicket of the strong captain so far – then the Red had the game in hand.
What happened at the end at the THCC, was the start of Kummerfelder – right at the beginning you lost 5 wickets and suddenly it was 40-5, and the Hamburg were on the winning road.
But our national player Izatullah Dawlatzai had something in common with Faruq Arabzai, creating a strong and crucial partnership of 80 runs – until he eliminated himself with 59 runs.
But in the end it was exciting again, as well as Faruq (new signing from Hannover) eliminated with 21 runs, which made a class play.
Captain Hassan Waseem and Asad Dawodkhel later took the helm and secured victory for the Kummerfelder. Asad achieved 19 important runs with his strong performance.
Congratulations to Izatullah Dawlatzai for the Man of the Match.
the performance must be better, even if today 2 important players were missing(Musaddiq & Sultan).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen